Brüstungserhöhung Edelstahl und Glas

Aus dem Praxis Nähkästchen geplaudert:

Schatz? Findest du auch das die Brüstung etwas zu niedrig ist? – Ja die ist ja auch schon über 30 Jahre alt!

Das ist wirklich so! Viele Altbauten haben Brüstungen und Geländer die aus den verschiedensten Gründen zu niedrig sind.

Ein paar Gründe könnten sein:

  • Das hat man eben früher so gemacht
  • Das hatte Design Gründe
  • Es wurde nachträglich der Balkon Saniert und der Aufbau wurde nicht an das bereits vorhandene Geländer angepasst
  • Das Geländer wurde damals gemessen/gefertigt/montiert, bevor Estrich,Abdichtung ect lag.
  • Der Bauherr wollte das eben so
Brüstungserhöhung Glas Edelstahl

Welche Lösung gibt es?

Je nach Brüstung/Geländer gibt es die Möglichkeit diese zu erhöhen. Es muss ja nicht immer alles direkt neu gemacht werden. Eine Möglichkeit wäre z.B eine Lösung mit Sicherheitsglas. Oh – Sicherheitsglas das ist ein Thema für sich. Dieses haben wir in diesen Blogbeitrag einmal behandelt.

Eine andere Möglichkeit wäre auch eine Stab Variante, ein zusätzlicher Handlauf…

Es gibt halt mehrere Ansätze die man immer individuell und Situationsbedingt betrachten muss. Ich bin jedenfalls der Meinung, das oft zu schnell gesagt wird: Das muss jetzt komplett neu!

Fazit:

Wenn die Brüstung zu niedrig ist, aus welchen Gründen auch immer – ruhig bleiben. Es gibt immer eine Lösung dafür und es muss auch nicht immer alles komplett erneuert werden.

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Erhöhung und stehen Ihnen zur Seite. Wir sind für Sie im Raum Schwelm, Wuppertal, Remscheid, Düsseldorf, Köln, Düsseldorf und Umgebung unterwegs.

Freundliche Grüße

JP Samulewitz – Metallbauermeister aus Remscheid – JPS Metalldesign